Podologe/Podologin
Podologe/Podologin Ein Gesundheitsfachberuf mit Zukunft
Herbst
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e.V.

Wundexperte ICW / TÜV - Basisseminar

Termin

4. April 2018 - 27. Juni 2018
16:00 - 20:00 Uhr

Ort

vitasynCare Fritz-Apotheke, Mariendorfer Damm 165, 12107 Berlin

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Berlin und Brandenburg e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

Inhalt:
vitasynCare Fritz-Apotheke in Kooperation mit dem Deutschen Verband für Podologie (ZFD) LV Berlin und Brandenburg e. V.
Die Weiterbildung erfolgt nach Curriculum der ICW für das Basisseminar Wundexperte ICW.
• Aufbau und Funktion der Haut, Hautschutz und -pflege, Hautveränderungen
• Wundarten und Wundheilung, lokale und systemische Störfaktoren der
Wundheilung
• Grundlagen der Infektionslehre
• Schmerzmanagement
• Kriterien der Ernährungsbeurteilung
• Nahrungsbedingte Wundheilungsstörungen
• Wundanamnese, Wundbeurteilung, Wunddokumentation
• Diabetisches Fußsyndrom, Dekubitus, Ulcus cruris
• Wundversorgung, Wundverbände und -auflagen, Verordnungsfähigkeit
• Recht (Haftung, Medizinproduktegesetz und -betreiberverordnung)
• Grundlagen der Kommunikation und Verhaltensänderung, Wissensvermittlung
im Rahmen der Anleitung eines Patienten bzw. Angehörigen
• Hospitation 16 Std. in ausgewählten Einrichtungen. Erstellen eines Hospitationsberichtes
(Abgabe spätestens 3 Monate nach der Prüfungsklausur)

Maximal 10 Teilnehmer möglich!

Fortbildungszeitraum:
04.04. - 27.06.2018, jeden Montag und Mittwoch 16:00 - 20:00 Uhr

Bewertung:
Der Basiskurs endet mit einer schriftlichen Prüfungsklausur und einer Hausarbeit. Das Zertifikat der ICW/TÜV Rheinland erhalten Sie nach Abgabe und Auswertung der Hausarbeit auf dem Postweg.

Teilnahmegebühren:
Nichtmitglieder (nur Podologe/in): 1098,00 €
Mitglieder: 598,00 €
Die Seminargebühr ist bis zum 07.03.2018 in voller Höhe auf das Konto des Landesverbandes zu zahlen.

Anmelde-Nr:
Wundexperte/2018