Weihnachtsstiefel
Podologe/Podologin
Podologe/Podologin Ein Gesundheitsfachberuf mit Zukunft
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e.V.

SHP Vorbereitungskurs (14 FP) - NUR MITGLIEDER podo deutschland LV Bayern AUSGEBUCHT

Termin

15. Februar 2019 - 30. Juni 2019
10:00 - 00:00 Uhr

Ort

VHS Rosenheim
Stollstraße 1
83022 Rosenheim

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Bayern e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

Vorbereitungskurs zum Sektoralen Heilpraktiker Podologie mit Prüfung nach Aktenlage

AUSGEBUCHT

Zulassungsvoraussetzung:

- erfolgreich abgeschlossene Podologieausbildung

- Mindestalter 25 Jahre

60 Unterrichtsstunden (im Block 2 x 3 Tage)

Referent Herr Dr. Walter Aigner

Termine: 15. - 17.02.2019 und 28. – 30.06.2019

Freitag: 10:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
anschließend Prüfung

Prüfung 60 min, 28 Fragen mind. 75 % richtig beantwortet = Prüfung bestanden

Gebühr 750,00 €

Die Kursgebühr beinhaltet Intensiv-Unterricht und Unterlagen. Diese werden beim ersten Termin und nur bei erfolgtem Zahlungseingang ausgehändigt. Die Seminarreihe wird nur im Block angeboten. Nachlässe für versäumte Termine werden nicht gewährt.

Nur nach verbindlicher Anmeldung bis 15.12.2018

Teilnehmer: max 20 - Platzvergabe nach Eingang der Anmeldungen

Weitere Informationen zum SHP mit Prüfung nach Aktenlage:

Sie erhalten ein Zertifikat über die bestandene Prüfung auf Grundlage des von uns eingereichten Curriculums. Bei Ihrem zuständigen LRA oder GA beantragen Sie die Bescheinigung zum SHP und ggf. eine Schmuckurkunde.

Nach unserer Information sind folgende Nachweise vorzulegen: Zertifikat über die bestandene Prüfung des Vorbereitungskurses, aktuelles polizeiliches Führungszeugnis, ärztliches Attest und Nachweis über erfolgreichen Berufsabschluss. (Vereinzelt werden noch Lebenslauf und Geburtsurkunde verlangt). Nach ca. ein bis zwei Wochen erhalten Sie die beantragte Bescheinigung zum SHP.

Die Entscheidung über die Erteilung der Erlaubnis trifft im Einzelfall die zuständige Behörde und hat die Möglichkeit in Zweifelsfällen eine Kenntnisüberprüfung zu verlangen.

Mit diesem Vorbereitungskurs haben Sie wie bisher auch die Möglichkeit eine mündliche Prüfung (März oder Oktober eines Jahres) in Ihrem zuständigen LRA oder GA abzulegen.

Der Seminarraum liegt zentral zum Bahnhof (10-12 Gehminuten). Parkplätze stehen zur Verfügung. In der näheren Umgebung liegen Hotels und Pensionen für Übernachtungsmöglichkeit sowie Einkaufsmöglichkeiten und verschiedene Cafés und Restaurants.