Podologe/Podologin
Podologe/Podologin Ein Gesundheitsfachberuf mit Zukunft
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e.V.

„Diabetes mellitus – Diagnostik, akute Entgleisung, Pathophysiologie; Schuhtechnische Versorgung“

Termin

14. März 2020
10:00 - 18:00 Uhr

Ort

Eden-Hotel, Reinhäuser Landstr. 22a, 37083 Göttingen

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Niedersachsen und Bremen e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

14.03.2020

Bepunktete Diabetes-Fortbildung

„Diabetes mellitus – Diagnostik, akute Entgleisung, Pathophysiologie; Schuhtechnische Versorgung“

Kurs-Nr. DP 2                      8 Fortbildungspunkte Diabetes

Maximal 50 Teilnehmer

Thema:

Im Seminar werden aktuelle Aspekte des Diabetes mellitus dargestellt.

Das DFS wurde schon oft thematisiert und von verschiedensten Seiten analysiert. Doch es bleiben bei den meisten Kolleginnen und Kollegen weiterhin viele Fragen. Dargestellt werden Themen wie Einteilung der verschiedenen Diabetestypen, Pathophysiologie, Therapieoptionen und Folgeschäden. Ein Schwerpunkt des Seminars wird das Diabetische Fußsyndrom darstellen. Hier kommen Diagnostik, Therapie, Stadieneinteilung und Aspekte der schuhtechnischen Versorgung zur Darstellung. Abschließend werden noch einige Aspekte von chronischen Wunden besprochen. Ziel ist es, dass der Teilnehmer umfassende vertiefende Kenntnisse der o.g. Themen erhält.                                    

Referent:               

Dr. Dirk Sommer

Facharzt für Innere Medizin, Diabetologe DDG, Ärztlicher Wundexperte ICW, Notfallmedizin, Ernährungsmedizin, Verkehrsmedizinische Begutachtung

Termin:                 

Samstag, 14.03.2020, 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Ort:                            

Eden-Hotel, Reinhäuser Landstr. 22a, 37083 Göttingen

Ihre Investition:

Mitglieder LV Nieders./Bremen                            105,00 €

Mitglieder andere LV´s + anderer Verbände         165,00 € (Nachweis erforderlich)                 

Nicht-Mitglieder                                                 265,00 € *

 

*) Nicht-Mitglieder, die während des laufenden Kalenderjahres unserem Landesverband beitreten, erhalten einen Seminargutschein über 100,-€ für das folgende Kalenderjahr, wenn Sie zuvor den vollen Nicht-Mitgliedsbeitrag zum Seminar entrichtet haben.