Podologe/Podologin
Podologe/Podologin Ein Gesundheitsfachberuf mit Zukunft
FUSS 2017 - Terminankündigung
Herbst
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e.V.

Aktuelle Inhalte der Heilmittel-Richtlinien nach § 125 § 92 Hygienerichtlinien (4 FP)

Termin

14. Oktober 2017
09:30 - 15:00 Uhr

Ort

Holiday Inn Berlin City West, Rohrdamm 80, 13629 Berlin

Veranstalter

Deutscher Verband für Podologie (ZFD) Landesverband Berlin und Brandenburg e.V.

Anmeldung

Jetzt anmelden

Abs. 1 Satz 2 Nr. 6 SGB V Rahmenempfehlungen nach § 125 Abs. 1 SGB V
Umsetzung der HMR und Rezeptvorprüfung im Zusammenhang mit den Absetzungsgründen der gesetzlichen Krankenkassen

Krankenkassen müssen Heilmittelverordnungen nicht akzeptieren, wenn sie ungültig sind. Gültig sind HMVO nur dann, wenn sämtliche Angaben den Heilmittel Richtlinien sowie dem Heilmittelkatalog (HMK) entsprechen. Die Richter haben hier ausdrücklich die "inhaltliche" Prüfpflicht durch den Heilmittelerbringer hervorgehoben. Sollten diese Angaben nicht dem HMK entsprechen, muss eine Kasse die Rezeptkosten nicht erstatten. Ein Podologe hätte in diesem Fall also umsonst gearbeitet.
Auch wenn damit im alltäglichen Praxisbetrieb ein zeitlicher Mehraufwand verbunden ist, sollten wir das Urteil von der positiven Seite betrachten: Es unterstreicht und stärkt die wichtige Position von Heilmittelerbringern – sprich auch Podologen – als kompetente Partner der Ärzte.

Referenten: Monique Jeske / Antje Hollenbach, Schweriner Rechenzentrum für Heilberufe GmbH

Datum: Samstag, 14.10.2017

Uhrzeit: 9:30 - 15:00 Uhr

Ort: Holiday Inn Berlin City West, Rohrdamm 80, 13629 Berlin

Bewertung: 4 FP

Anmelde Nr.: HMR/ 2017

Kosten:    
bei Anmeldung bis 15.09.2017 Frühbucherrabatt:
Nichtmitglieder: 149,00 €
Mitglieder: 89,00 €

Anmeldung ab 16.09.2017:
Nichtmitglieder: 169,00 €
Mitglieder: 109,00 €