Zum Hauptinhalt springen

Webseminar: Dokumentation in der Podologie im Praxischeck (2 FP)

Veranstalter: Landesverband Berlin und Brandenburg

Termin: 12.10.2022 19:00 - 20:30

Ort: Webseminar - bequem Zuhause teilnehmen

Bitte registrieren Sie sich HIER!

ACHTUNG! Nach der Registrierung erhalten Sie eine automatisierte Bestätigungsmail von TEAMs. Diese landet oft im SPAM Ordner. Bitte schauen Sie dort regelmäßig nach!

Inhalt:

Die Digitalisierung im Gesundheitsbereich macht auch vor der podologischen Praxistür nicht halt. Das eRezept und die ePA sind heute schon in Gebrauch und spätestens ab 2026 werden auch alle Heilmittelerbringer Teil dieser digitalen Vernetzung im Gesundheitsbereich sein.

Die handschriftlich geführte Papierakte ist dann endgültig passé. Doch es gibt es gute Gründe, bereits jetzt auf digitale Dokumentation umzustellen. Nicht zuletzt vermeiden Sie damit Absetzungen durch die Kassen, die aufgrund von unleserlicher handschriftlicher Dokumentation vorgenommen werden. Prof. Dr. Dr. Ufer gibt Einblicke in reale Gerichtsverfahren und klärt auf, wie Podologen und Podologinnen solche vermeiden können.

1.           Podologische Dokumentation – was ist die gängige Praxis
2.           Podologische Dokumentation – juristisch betrachtet
3.           Rechtssichere Dokumentation – so geht‘s

Das Webseminar findet über Microsoft Teams statt. Bitte laden Sie sich die kostenfreie TEAMs App bereits vorher herunter, um am Veranstaltungstag gut vorbereitet zu sein.

Referenten:
Sindy Burow, B.A. Health Care Education, Podologin, Wundassistentin DDG, Fachbereichsleitung Physiotherapie Ludwig-Fresenius-Schulen, Berlin
Prof. Dr. Dr. Thomas Ufer, Arzt, Fachanwalt für Medizinrecht

Termin:
Mittwoch, 12.10.2022
19:00 - 20:30 Uhr

Bewertung:
2 Fortbildungspunkte

Teilnahmegebühr:
Mitglieder: 25 €, Nichtmitglieder: 40 €

Anmelde Nr.:    
Dokumentation/ 2022

Anmelde- und Zahlungsbedingungen:
An- und Abmeldungen sind ausschließlich über den beigefügten Link an unsere Geschäftsstelle zu richten.
Sofern keine Einzugsermächtigung vorliegt, ist die Seminargebühr spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn an unsere Bankverbindung unter Angabe der Anmeldenummer und des Namens des Teilnehmers zu überweisen.
Ein kostenfreies Rücktrittsrecht besteht bis zu 14 Tage vor Seminarbeginn. Bei Abmeldung ab 14 Tage vor der Veranstaltung bzw. bei unentschuldigtem Fernbleiben ist die gesamte Tagungspauschale fällig.

Bitte registrieren Sie sich HIER!

ACHTUNG! Nach der Registrierung erhalten Sie eine automatisierte Bestätigungsmail von TEAMs. Diese landet oft im SPAM Ordner. Bitte schauen Sie dort regelmäßig nach!

Zurück zur Übersicht