Zum Hauptinhalt springen

Operative Maßnahmen vor dem Hintergrund der veränderten Biomechanik bei diabetischer Polyneuropathie (1 FP)

Veranstalter: Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e.V

Termin: 20.10.2021 19:00 - 19:45

Ort: Online-Seminar über Microsoft TEAMS

Kostenlos teilnehmen, nur Fortbildungspunkte bezahlen!

!! ANMELDUNG HIER !!

Liebe Podolog*innen und Kolleg*innen,

wir laden Sie zum Webinar mit dem Thema „Operative Maßnahmen vor dem Hintergrund der veränderten Biomechanik bei diabetischer Polyneuropathie“ mit folgenden Inhalten ein:

Äußere druckumverteilende Maßnahmen durch Hilfsmittel wie beispielsweise orthopädische Maßschuhe sind vom Tragen des Betroffenen abhängig.

Eine weitere Option stellen operative Verfahren zur inneren Druckentlastung dar. Druck auf die Strukturen durch eine knöcherne Vorwölbung ist nicht durch die Außenwelt (Schuh) beeinflussbar. Vielmehr besteht die Möglichkeit auch die inneren, knöchernen Widerlager in ihrer Wirksamkeit abzuschwächen.

Das Konzept der „Entität“ beim Diabetischen Fuß als Basis für das Verständnis der biomechanischen Ursachen zur Entstehung einer Läsion und die daraus abzuleitenden Therapiekonzepte werden in Beispielen erklärt.

Referent: Dr. Gerald Engels

Datum und Uhrzeit: 20.10.2021 von 19:00 bis 19:45 Uhr

Fortbildungspunkte: 1

Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Ihr podo deutschland-Team

Bitte registrieren Sie sich ausschließlich hier!

Zurück zur Übersicht