Weihnachtsstiefel
Podologe/Podologin
Podologe/Podologin Ein Gesundheitsfachberuf mit Zukunft
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e.V.

neuer Rahmenvertrag mit dem AOK Bundesverband für das Bundesland Berlin

News

Für das Bundesland Berlin tritt rückwirkend zum 01.06.2018 eine neuer Rahmenvertrag in Kraft.

Die AOK Nordost hat sich dem Rahmenvertrag des AOK Bundesverbandes angeschlossen, der bisherige Vertrag der AOK Nordost verliert damit seine Gültigkeit. Mit dem neuen Rahmenvertrag verknüpft ist auch eine neue Vergütungsvereinbarung, die den Preisanpassungen des AOK Bundesverbandes mit den „alten“ Bundesländern entspricht. Die neuen Vergütungen können für alle Verordnungen abgerechnet werden, die ab dem 01.06.2018 ausgestellt werden. Bitte beachten Sie hier auch den neuen Abrechnungscode (71) und das neue Tarifkennzeichen (23/001).

Mit Geltung des neuen Rahmenvertrages ist eine Anerkenntniserklärung erforderlich. Hierzu erhalten Sie von der AOK Nordost gesondert Post mit der Bitte, diese bis zum 27.07.2018 an die Krankenkasse zurück zu senden. Bitte beachten Sie: Die neuen Vergütungen sind nur mit Anerkennung des Rahmenvertrages abrechenbar.

Der Vertrag und die Vergütungsvereinbarung ist im Mitgliederbereich hinterlegt.