Podologe/Podologin
Podologe/Podologin Ein Gesundheitsfachberuf mit Zukunft
Herbst
Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e.V.

Neue Vergütungsvereinbarungen treten rückwirkend zum 01.07.2017 und 01.08.2017 in Kraft

News

Mit drei Vertragspartnern wurden neue Vergütungssätze vereinbart – neue Bundesländer schließen deutlich auf

Rückwirkend zum 01.07.2017 ist die Vereinbarung mit der BKK Mitte für die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Bremen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in Kraft getreten.

Mit der IKK classic wurden für die Bundesländer Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen neue Preise ab 01.08.2017 vereinbart.

Ebenfalls zum 01.08.2017 gilt die Preisvereinbarung mit der AOK, BKK und IKK Hessen.

Die neuen Vergütungssätze können für Hessen und die BKK Mitte bei allen ab dem jeweiligen Geltungsdatum ausgestellten Verordnungen angewendet werden. Für die IKK classic gelten die Preise für alle ab 01.08.2017 abgegebenen Behandlungen.

Die Vergütungsvereinbarungen und aktualisierten Übersichten sind für unsere Mitglieder im internen Bereich zum Download hinterlegt.