Deutscher Verband für Podologie (ZFD) e.V.

Corona-Info
Schutzschirm für Heilmittelerbringer geplant!

News

 

Laut dem Kölner Stadtanzeiger plant Bundesgesundheitsminister Spahn eine Verordnung für die Zahnärzte, die Reha-Einrichtungen und die Heilmittelerbringer. Ziel ist die finanzielle Unterstützung der genannten Berufsgruppen und Einrichtungen, weil diese durch einbrechende Patientenzahlen in finanzielle Notlage geraten. Konkret sei geplant, dass u.a. die Podologinnen und Podologen 40% der Vergütung aus dem 4. Quartal 2019 als Einmalzuschuss erhalten. Gesundheitsminister Spahn will damit „Verluste abfedern und Liquidität sichern, um gut funktionierende Strukturen zu erhalten“.

podo deutschland - ZFD begrüßt ebenso wie der SHV die schon lange von uns geforderte Unterstützung für die Therapeutinnen und Therapeuten in den Praxen.